Hähnchenrouladen mit Speck und Blauschimmelkäsefüllung auf Wurzelgemüse

hähnchenroulade

Diese Roulade aus „Die neue nordische Küche„*hat uns gut gefallen.

Ich finde dieses Gericht auch recht typisch, denn in Skandinavien isst man recht viel Wurzelgemüse. Wir waren vor Jahren in Norwegen – eines der schönsten Länder, die ich jemals besucht habe. Das einzige, was mir nicht zu recht zusagen wollte, war die Gemüseauswahl in den Läden – Wurzeln, Wurzeln, Wurzeln. Und das im Mai.

Und nun…..es ist wieder Mai….und es ist Wurzelgemüse-Wetter. Da passt das Gericht gut:

Für 4 Personen:

  • 1 kg gemischtes Wurzelgemüse (ich hatte Karotte, Pastinake und Knollensellerie)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • ca. 500 gr. Hähnchenbrustfilet
  • 50 gr. Blauschimmelkäse
  • 20 Blätter glatte Petersilie
  • 140 gr. Bacon in Scheiben

Den Ofen auf 225 °C vorheizen.

Das Wurzelgemüse putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, das Gemüse hineinlegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die restliche Butter in Flöckchen darüber geben und das Gemüse im heißen Ofen 30 min rösten.

Hähnchenbrustfilets längs in dünne Streifen schneiden; ich habe sie zusätzlich noch platiert. Scheiben salzen und pfeffern. Den Käse in Stifte schneiden, Petersilie grob hacken. Beides auf den Fleischscheiben verteilen, dann die Scheiben zu Rouladen aufrollen. Rouladen jeweils mit Speck umwickeln.

Das Gemüse aus dem Ofen holen; die Rouladen darauf verteilen. Alles zurück in den Ofen stellen und nochmals ca. 15 min backen. Die Rouladen sind gar, wenn der beim Einstechen austretenende Fleischsaft klar ist.

Zum Servieren die Rouladen aufschneiden. Das Wurzelgemüse auf Tellern verteilen und die Rouladen-Scheiben darauf verteilen.

Advertisements

Published by

5 thoughts on “Hähnchenrouladen mit Speck und Blauschimmelkäsefüllung auf Wurzelgemüse

  1. die Rouladen finde ich sehr attraktiv… bestimmt kann man die auch auf ein anderes Gemüse setzen, auch wenns dann weniger nordisch ist. Wobei ich das Gewurzel ja gerne esse.

    Gefällt mir

    1. Ach, da kann man bestimmt ales Mögliche reinrollen. Wobei sich mir die Verbindung Skandinavien undWurzelgemüse schon ziemlich eingeprägt hat.

      Gefällt mir

  2. Wurzelgemüsewetter ist hier auch. 🙂 Wobei ich es wirklich das ganze Jahr über mag. Die Rouladen klingen klasse, einmal Brust habe ich noch da, mal sehen!
    Schönes Wochenende!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.